Fort- und Weiterbildung
in Paar- und Familientherapie / 
Systemischer Therapie

Die Lehrtherapeut*innen des Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreises

Martina Allgäuer

Martina Allgäuer

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Ausbildung in Traumatherapie und Tanztherapie.

Thomas Bay

Thomas Bay

Diplompsychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Systemischer Therapeut und Berater (SG). Lehrender für Systemische Therapie (DGSF). Ausbildung in Familientherapie (IFT), tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Verhaltenstherapie. Weiterbildung in Hypnotherapie (MEG).

Rainer Fritz

Rainer Fritz

Diplompsychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Familientherapeut (IFT; DGSF), Lehrender für Systemische Therapie (DGSF), Weiterbildung in entwicklungsorientierter und systemischer Paartherapie.

Werner Geigges

Werner Geigges

Dr. med., Facharzt für Innere Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Bis Dezember 2018 Chefarzt der Rehaklinik Glotterbad in Glottertal, Fachklinik für Psychosomatik, Psychotherapeutische und Innere Medizin. Systemischer Therapeut, Paar- und Familientherapeut (DGSF). Traumatherapeut (DAPT). Lehrender für systemische Therapie (DGSF).

Katja Heumann-Stegner

Katja Heumann-Stegner

Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), systemische Kinder- und Jungendtherapeutin (DGSF), Hypnotherapeutin für Kinder und Jugendliche (MEG), Marte Meo Therapeutin (Videounterstützte Entwicklungsberatung nach Maria Aarts), bindungsbasierte Therapie und Beratung BBT.

 

Johanna Kunz

Johanna Kunz

Diplom-Sozialarbeiterin, Paar-und Familientherapeutin (Ausbildung in Freiburg, FFAK),  Ausbildung in „Klientenzentrierter Gesprächsführung“ (GWG)

 

Hanna Neufang

Hanna Neufang

Lehrerin (Franz./ Rel.), Systemische Therapeutin und Supervisorin (SG), Transaktionsanalytikerin (CTA), Ehe-Familien-Lebensberaterin (BAG), Pesso-Therapeutin. Ausbildung in systemischer Therapie/Familientherapie (IGST), in systemischer Paartherapie.

Klaus Osthoff

Klaus Osthoff

Diplompädagoge, Systemischer Paar- und Familientherapeut (DGSF); Systemischer Supervisor (DGSF); Lehrender für Systemische Therapie (DGSF).

 Christa Probst-Geigges

Christa Probst-Geigges

Diplompsychologin, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin, Systemische Therapie (LPTK), Systemische Therapeutin (DGSF) Systemische Kinder-und Jugendlichentherapeutin (DGSF), tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin und Verhaltenstherapeutin

Renate Weihe-Scheidt

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Systemische Therapeutin (SG) und Familientherapeutin (DGSF), Lehrende für Systemische Therapie (DGSF). Schwerpunkte: Paar- und Familientherapie, Supervision in psychosozialen Arbeitsfeldern und Institutionen.

 

Anette Wenger

Anette Wenger

Diplom-Psychologin, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Weiterbildung inPädiatrischer Psychoonkologie.

Wetzel

Helmut Wetzel

Dr. phil., Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut  mit Zusatzbezeichnung „Systemische Therapie“, Systemischer Familientherapeut (DGSF), Körperpsychotherapeut (Pesso-Boyden-System-Psychomotor), Lehrender für Systemische Therapie (DGSF), Lehrsupervisor (DGSv)

Wirsching

Michael Wirsching

Prof. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker und Familientherapeut, bis 2016 Lehrstuhl für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie  an der Universität Freiburg und Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.